Werbung

iWork für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 9.3
  • 3.2
  • (632)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Apples überzeugende Antwort auf MS Office

Umfasst Pendants zu großen Office-Apps

Die iWork Suite besteht aus dem Pages Texteditor - das Äquivalent zu Microsoft Word), Numbers (Äquivalent zo Excel) und Keynote (Äquivalent zu Microsoft PowerPoint).

Die iWork-Programme sind nicht gerade klein und benötigen mindestens 1,2 GB Speicherplatz, um einwandfrei zu laufen. Die Installation dauert mindestens 20 Minuten. Wer schon mit iWork '08 gearbeitet hat, wird zu iWork '09 keine gravierenden Unterschiede feststellen. Die Nutzerfreundlichkeit und Eleganz machen die Suite zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für MS Office.

Die drei Komponenten sind Pages, Numbers und Keynote.

Mit Pages erstellt der Nutzer schnell und einfach professionelle Broschüren, Flyer, Berichte, Lebensläufe oder einfache Textdokumente. Mit Numbers verarbeitet man Formeln für Tabellen - und viele Zeitgenossen finden die Bedienung einfacher als bei Excel.

Keynote ist der heimliche Star des Pakets. Mit der Mac-App lassen sich wirkungsvolle Präsentationen erstellen, und das mit weniger Aufwand als bei PowerPoint. iWork '09 wartet mit kinematischen Übergängen auf, was der Präsentation einen eleganten Touch verleiht.

Hilfreiche Templates

Alle drei Apps bieten standardmäßig hunderte von Templates, die die Arbeit erleichtern. Der Unterschied zwischen iWork und MS Office: iWork bietet stets hilfreiche Tipps und Ratschläge beim Erstellen eines Dokuments.

Auch MS Office-Dateien kann iWork ohne Probleme öffnen. Und Projekte lassen sich ganz einfach durch Hochladen auf iWork.com teilen.

Die Alternative zu Office

iWork dürfte nicht der Favorit für Profis sein, denn MS Office ist einfach zu weit verbreitet. Das macht die Teamarbeit an Projekten bedeutend einfacher. Wer jedoch einfach eine Office-Suite für den Hausgebrauch benötigt, ist mit iWork gut bedient.

iWork wurde in das Betriebssystem OS X Yosemite integriert. Die Applikationen Pages (Textbearbeitung), Numbers (Tabellen) und Keynote (Presentationen) können weiterhin separat heruntergeladen werden.

Vorteile

  • eleganter als MS Office
  • viele Templates
  • tolle kinematische Präsentationen mit Keynote
  • öffnet MS Office-Dokumente

Nachteile

  • langwierige Installation
  • kann bei verschiedenen Versionen von MS-Office-Dateien zu Problemen führen

iWork für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 9.3
  • 3.2
  • (632)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu iWork

  • Anonymous

    von Anonymous

    Einfach nur Top.
    Apples iWork schlägt Microsoft Office oder Word und andere Office Programme um weiten und es ist einfach klasse, leicht zu bedienen und hat ein tolles Design.
    Pros: Leicht zu bedienen und unkompliziert.
    Tolles D Mehr


Werbung

Alternativen zu iWork

  1. Pages

    11.1
    • 2.9
    • (309 Bewertungen)

    Textverarbeitung von Apple: Die Antwort auf Microsoft Word

  2. Numbers

    5.3
    • 3.3
    • (104 Bewertungen)

    Tabellenkalkulation aus dem Hause Apple

  3. LibreOffice

    7.1.0
    • 3.4
    • (329 Bewertungen)

    Kostenlose Bürosoftware für Apple-Computer

  4. Microsoft Office 2021

    2021
    • 3.3
    • (377 Bewertungen)

    Microsoft Office 2021: das neue Büropaket von Microsoft

  5. NeoOffice

    3.1.2
    • 3.8
    • (97 Bewertungen)

    OpenOffice-Klon für Apple-Rechner

  6. Bean

    3.2.4
    • 3.8
    • (66 Bewertungen)

    Starke Alternative zu TextEdit

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.